Heidelberg – Tourismusmagnet in behüteter Lage und wunderschönen Ausblicken

Entspannung und Erholung war unser Ziel für den Jahresurlaub 2021. Meine Partnerin und ich wählten das schöne und gut erhaltene Heidelberg und genossen eine ganze Woche lang die Gastfreundschaft dieser einmaligen Stadt am Neckar. Tatsächlich wollten wir mit unseren SUP-Boards den Neckar befahren, aber es war dann nicht immer ganz so warm und windstill für unseren neuen Lieblingssport.

Von den Bombardements des Krieges verschont, konnte sich Heidelberg seine wunderschöne barocke Altstadt bewahren. Dazu kommt die einzigartige Lage am Neckar zwischen Königstuhl und Heiligenberg. Von beiden Seiten des Neckars hatten wir phantastische Aussichten auf die Stadt. Und ob wir am Neckar entlang oder an der Hauptstraße – einer der längsten Fußgängerzonen Deutschlands – durch die Altstadt schlenderten, immer gab es eine Sehenswürdigkeit zu sehen oder ein originelles Museum zu betreten.

Die Heidelberger Universität – älteste Universität auf Deutschem Boden – machte die Stadt einst berühmt und ist auch heute noch ein fester Bestandteil dieser Stadt.

Ich wünsche euch und Ihnen eine angenehme Zeit mit meinem Beitrag über Heidelberg und empfehle sehr gerne einen Besuch bei ihr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.