Pforzheim – Schmuckindustrie und Versandhäuser

Während unseres Sommerurlaubs in Heidelberg nutze ich die Gelegenheit einen Tag lang Pforzheim zu erkunden. Pforzheim ist lediglich eine Stunde entfernt.

Pforzheim ist älter, als man glauben mag! Die Stadt am Rande des Schwarzwalds wurde von den Römern gegründet und gehört somit zu den ältesten Städten in Deutschland. Im Süden der Stadt befinden sich einige Burgtuinen von denen man in den Schwarzwald blicken kann. Ich konnte sie leider nicht alle besuchen.

Besondere Bekanntheit erlangte Pforzheim durch seine Schmuckindustrie wodurch die Stadt den Beinamen Goldstadt erlangte. Auch wenn dieser Wirtschaftszweig nicht mehr die einstige Bedeutung hat, findet hier immer noch ein Großteil der deutschen Schmuckproduktion statt. Ich kann mir vorstellen, dass ein gewisser Anteil Schmuck über die 3 großen hier ansässigen Versandhäuser vertrieben wird. Der Versandhaushandel prägt ebenfalls die Pforzheimer Wirtschaft.

Wegen ihrer immensen Bedeutung für die deutsche Kriegsindustrie wurde Pforzheim im 2. Weltkrieg fast komplett zerstört. In einem Teilartikel berichte ich über die noch vorhandenen historischen Bauten und die kulturellen Highlights.

Ich wünsche euch/Ihnen ein schönes Lesevergnügen!

Kommentar verfassen