Schlagwort-Archive: Gebrüder Grimm

Hanau – Märchenstadt am Main mit malerischen Stadtteilen

Als ich mich Anfang des Jahres entschied Städte im südlicheren Teil Hessens zu besuchen, ahnte ich natürlich nicht, dass Hanau von einer Tragödie heimgesucht werden würde. Ich überlegte, ob ich nicht eine Alternative finden könnte. Wäre es gut und angemessen zu dieser Zeit nach Hanau zu fahren? Ich habe die Alternativen abgewogen und war am Ende ganz froh dennoch in Hanau gewesen zu sein.

Hanau hatte eigentlich immer eine sehr große Bedeutung unter den großen Städten. In jüngerer Vergangenheit war sie der größte Standort der US-Armee in Europa. Sie waren dort stationiert, um im Kalten Krieg das sogenannte Fulda-Gap zu bewachen. Bei einem möglichen Krieg zwischen den beiden ehemals verfeindeten Blöcken wären die Staaten des Warschauer Pakts voraussichtlich über diesen Teil Deutschlands eingefallen. Im 19. Jahrhundert war Hanau ein wichtiges Zentrum der deutschen Demokratiebewegung und noch früher ein Zufluchtsort für niederländische Calvinisten und französische Hugenotten.

Heutzutage ist Hanau ein wichtiger Industriestandort, wo weltweit führende Unternehmen ihren Sitz haben. Erwähnen sollte ich auch, dass die Brüder Grimm hier geboren sind, einen Großteil ihres Lebens aber in anderen Städten verbrachten. Natürlich gibt es auch historische Sehenswürdigkeiten, Naherholung und besondere Stadtteile zu besichtigen und hervorzuheben.